Private „Wohn(t)räume“ Teil 6


Wenn ein Gäste-WC neue Sanitäranlagen benötigt, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder alles erneuern oder mit dem Bestand arbeiten.



Wir haben uns für die 2. Variante entschieden.

Der Fliesenspiegel und die Badmöbel waren noch so gut wie neu und mussten einfach nur durch ein frisches Farbkonzept zu neuem Leben erweckt werden.

Einen schnellen und sauberen Einbau ermöglicht das Sanitärmodul von Geberit und sieht zudem auch noch sehr modern und wertig aus.

Die ausdrucksstarke Fototapete mit dem Federmotiv verleiht dem Raum eine tolle Leichtigkeit und das frische Türkis findet sich in der Fensterdeko und in den Accessoires wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.