„stylischer Rückzugsort“ über den Dächern Göttingens

Eine Dachgeschosswohnung in der Göttinger Innenstadt bekommt ein komplett neues Interieur.


Das Besondere: Wohnen, Essen und Arbeiten in einem Raum vereint und doch optisch zoniert.

Maskuline Farben wie grau in Kombination mit steinblau prägen das neue Farbkonzept und bilden einen gelungenen Kontrast zum warmen Eichenparkett.



Loungige Möbel tragen zur Gemütlichkeit bei und lassen durch eine ihre vielseitigen Funktionalitäten keine Wünsche offen.



Die graue Wohnwand mit einem Akustikelement in Eiche grau geräuchert als Fernsehpanel und optimaler Stauraumlösung sowie indirekter Ambientebeleuchtung wurden selbst entworfen.



Der Flur wird oft nicht in den Fokus gestellt… ist er doch das Erste was man sieht, wenn man eine Wohnung betritt.

Als Highlight für die Wände zwischen den ganzen Türen, die ein Flur nun mal hat, hängt ein besonderes Bild mit Fototapete und LED-Hintergrundbeleuchtung.

Die unsaubere graue Kante ist gewollt und passt perfekt ins Konzept.


Auch die Kleinen wollen nicht zu kurz kommen.



Die Hauptattraktion des neuen Kinderzimmers ist Zweifels ohne das Etagenbett, welches in Zusammenarbeit mit dem Tischler entworfen und umgesetzt wurde, Platz für 2 Kids bietet und mit einer kleinen LoungeEcke als Rückzugsmöglichkeit ein cooler und sicher gut besuchter Ort wird.

Enorm viel Stauraum in Form von Schubladen unterhalb des Bettes sowie Schränke, die in die Dachschräge eingebaut wurden, ist genau so wichtig, wie gutes Design.


Der Clou: als Raumteiler, um beim Betreten des Zimmers nicht direkt ins Bett zu fallen, wurde eine gepolsterte Seitenwand mit Spiegel gestaltet. Gleichzeitig dient diese auch als Pinnwand.

Auch der kleine Arbeitsbereich mit offenen Regalen und integrierter Beleuchtung lässt keine Wünsche offen.

Eine Graffitiwand als Designtapete mit LED Hintergrundbeleuchtung wertet das Zimmer auf und lässt sich je nach Stimmung farblich anpassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert