Perfekte Verwandlung! Aus romantischen Märchenzimmern werden exklusive „SollingStyle-Zimmer“

Romantisches Hotel Menzhausen Uslar 


Es war einmal… so fangen bekanntlich Märchen an!

Wie auch bei diesem Projekt im Romantischen Hotel Menzhausen in Uslar.

Die Zeit der Hotelzimmer im Märchenstil sind Geschichte.

Das neue Konzept orientiert sich an der landschaftlichen Umgebung und die Natur wurde dabei auf elegant-rustikale Art ins Haus geholt. Die Realisierung fand in 2 Bauabschnitten statt und die Hotelgäste und Mitarbeiter des Hauses konnten die kreative Arbeit bei laufendem Betrieb verfolgen.

Im außergewöhnlichen Ambiente können sich die neuen „SollingStyle“ Zimmer durchaus sehen lassen und laden zum Wohlfühlen und Entschleunigen ein.



Alle Zimmer präsentieren sich fortan mit einem eigenen Farbthema sowie Gestaltungskonzept und werden seitdem die „SollingStyle“-Zimmer genannt.

Dabei wurde viel Holz und Moos verwendet, Lampenschirme und TV-Panele in Felloptik gestaltet, individuelle Plaids mit Kissen für die Bettaccessoires ausgewählt und angefertigt. Exklusive Stoffe für die Fensterdekoration unterstreichen den individuell eleganten Charakter.



Selbstverständlich wurde die gehobene Ausstattung der Hotelzimmer dabei nicht außer Acht gelassen. Jedes Zimmer ist mit einer hochwertigen Nespresso Kaffeemaschine, platziert auf einem edlen Ledertablett und passend auserlesenen Accessoires ausgestattet.



Das Romantische Hotel Menzhausen in Uslar hat individuelle Zimmer in unterschiedlichen Größen und Stilrichtungen. Der Anbau des Hauses ist historisch und somit war es eine besondere Herausforderung in den Zimmern die Substanz zu erhalten und noch mehr hervorzuheben.



Das eigens entworfene TV-Sideboard im Wohnbereich des Hotelzimmers wirkt durch seine unterschiedlichen Höhen, Tiefen und Ausführung in Kombination Lack weiß und Eiche Dekor sehr edel und vereint Stil und Funktionalität in einem.


In den neuen Bädern wurden hochwertige Flusssteine als Waschbecken eingesetzt, die an Felsen im Solling erinnern. Moderne Elemente als Waschtische mit ausgewählten Accessoires veredeln nun diese Zimmer auf besondere Weise.

Im Familienhotelzimmer lässt ein Lamellenraumteiler in Eiche mit drehbarem TV-Element den Raum weiterhin hell erscheinen und beim Betreten des Zimmers erahnen, was sich auf dem dahinter liegenden Podest verbirgt… eine einladene WohnLounge!



Auch im Kinderzimmer des „SollingStyle“-Familienzimmers wurde einiges verändert. Das Zimmer verfügt nun über eine interessante, selbst designte Hochbettkonzeption mit integriertem Kleiderschrank, Regal und Nachttischen für zwei kleine aber auch große Gäste… bleibt also wie immer die Frage, wer oben schlafen darf.

Der Schreibtisch mit Hocker in Filz mit Geweihmotiv und passendem TV-Panel vervollständigen die Bedürfnisse der Gäste.



Das Familienbad mit bodentiefer, geräumiger Dusche und Flussstein-Waschbecken integriert sich geradezu perfekt in das neue „SollingStyle“-Konzept. Ein Holzarrangement als individueller Sichtschutz und eine 3-flammige Deckenlampe runden den Stil ab und laden zum Verweilen ein.



Eine durchgehende Fensterbank in Lamellenoptik als RuheLounge mit einer stimmigen Kissenschlacht und Blick auf den Innenhof findet man in einem weiteren Hotelzimmer. Dieses Doppelzimmer wurde in Kupfer getaucht… eine sehr edle Kombination zum Thema „SollingStyle“.

Die Lamellen dienen gleichzeitig als Heizungsverkleidung und lassen den Raum geräumiger wirken. Der Schreibtisch direkt angrenzend mit einem extravaganten TV-Panel unterstreicht gekonnt die Optik.



Dieses Hotelzimmer regt mittels Dufttapete bestehend aus echter Almwiese alle Sinne an, denn auch hier ist der Raum völlig neu interpretiert worden.



Einladend wurde abschließend der Flurbereich auf 2 Etagen dem „SollingStyle“-Konzept angepasst. Der karierte Teppich ist das Herzstück und erinnert an Holzfäller, gleichzeitigt wirkt er dabei modern.



Als Blickfang auf beiden Flurbereichen dienen massive Birkenstämme, die von unten angeleuchtet werden. Moos in unterschiedlichen Ausführungen, Birke und Rinde als Wandbilder transportieren die Thematik in die neuen Hotelzimmer, dazu gesellen sich hochwertige Hirschgeweihe, die umrahmt ihren ganz eigenen Auftritt bekommen.

Der Hotelgast wird bereits beim Betreten der neuen Flure neugierig auf die Zimmer im „SollingStyle“ gemacht. Und das darf er auch, es gibt viel zu entdecken.

Machen auch Sie eine Reise in die unterschiedlichen ThemenZimmer im „SollingStyle“! 

Das Team des Romantischen Hotels Menzhausen in Uslar freut sich auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.