Die Leichtigkeit einer „atemberaubenden“ Hotellobby …

Hotel am Borsigturm Berlin


Architekturliebhaber der industriellen Epoche kommen in diesem Hotel am Borsigturm in Berlin voll auf ihre Kosten.

Geprägt aus der Zeit der Lokomotivproduktion bietet das Hotel eine atemberaubende Lobby deren Flurbereiche angeordnet wie Balkone in Ellipsenform in den Raum ragen. 

Um der Akustik dieser gigantischen Raumhöhe gerecht zu werden, wurden eigens designte Schallabsorberplatten mit farbigem Filz in unterschiedlich großen Durchmessern bespannt.

Schwebend und leichtfüßig kommen sie nun daher und werden durch ebenfalls selbst angefertigte Vogelsilhouetten begleitet. Die Leichtigkeit der Vögel unterstreichen dieses Akustikarrangement. 


Die neue Hotellobby erinnert nun an eine italienische „La Trattoria“ in einen Atrium, wo sich die Gäste zum Essen treffen, bei Kaffee miteinander austauschen und diese Atmosphäre einfach auf sich wirken lassen können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.