Vitrinengestaltung á la „SollingStyle“ Teil II

Romantisches Hotel Menzhausen, Uslar


Das Klavierzimmer des Romantischen Hotels Menzhausen in Uslar ist eingebettet in rotem Backstein mit massivem Fachwerk, welches dem Raum einen wundervollen und warmen Charakter verleiht.

Selbst die Vitrinen des Klavierzimmers sind so besonders – auch durch ihre Holzverzierungen -, dass diese eine eindringliche Gestaltung bekamen.

Jedem der vier Vitrinen wurde ein eigenes Themenkonzept wie z.B. der „Birkenwald“ mit echter Birkenbaumrinde und der „Edle Wald“ zuteil. Durch die Accessoires in Rost und Messing kombiniert mit einem traumhaften Stoff im Rautendesign in Petrol wirkt diese nun freundlich und frisch.

Die Vitrine „Natürlicher Wald“ ist mit einer echten Mooswand und Holzscheiten ausgestattet worden und in der edlen Vitrinevariante „freundlicher Sonnenaufgang“ erleuchtet ein Samtstoff in goldgelb fortan den Raum.



Passend zu den Vitrinen, die als Highlight nun hinterleuchtet das Klavierzimmer schmücken, wurde das Interieur angepasst.

Die bequeme Bestuhlung mit den unterschliedlich farbigen Rückenlehnen in petrol und senfgelb geben dem Raum nun eine frische und edle Note.

Die Tische mit ihrer natürlichen Patina in Holzoptik wirken sehr harmonisch zu dem warmen Backstein.

Ebenso die Accessoires wurden in das Farbkonzept integriert. Die unterschiedlichen Bilderrahmen passen sich hervorragend der Fachwerkwand an.

Ob zum Frühstück, Mittag essen oder zum gemütlichen Ausklang des Tages am Abend… dieses Klavierzimmer lässt nun keine Wünsche mehr offen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.