neues “ChefBÜRO” für Fa. Vollrath Autoteile & Reifencenter in Nörten-Hardenberg

Veröffentlicht

Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie dürfte jedem klar geworden sein, wie unverzichtbar ein funktioneller, gut ausgestatteter Arbeitsplatz ist.

Abgestimmt auf die individuellen Kundenwünsche und durch einen Tischlerfachbetrieb massangefertigt umgesetzt, entstand dieses neue ChefBüro der Fa. Vollrath in Nörten-Hardenberg.

Viele ausgeklügelte Details, etliche Stauraummöglichkeiten mit gut zugänglichen Ablageflächen, die den Arbeitsalltag erleichtern und ein ansprechendes Design, lassen dieses Büro zu einem Wohlfühlort werden.



Der kleine Besprechungsbereich mit farblich abgesetzten Sitzmöbeln rundet das Gesamtkonzept harmonisch ab.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, war das Zusammenspiel zwischen Kunde und allen Gewerken ausschlaggebend!

Ein weiteres Hauptaugenmerk wurde dabei auf ein optimales Beleuchtungskonzept gelegt, welches je nach Arbeitssituation individuell geschaltet werden kann und alle Bereiche gut ausleuchtet.

Vorbei die Zeiten von kalten Lichtquellen, die keine Stimmung aufkommen lassen wollen.



Bepflanzung in künstlicher Form als Raumteiler und Sichtschutz, die täuschend echt aussieht, belebt den Raum, sorgt für ein hervorragendes Klima… und pflegeleicht sind diese 3 Artgenossen allemal.

Um der Akustik entgegenzuwirken, wurden unterhalb der Decke über dem Arbeitsplatz drei kreisförmige, mit Filz bespannte Schallabsorber berücksichtigt.

Freie Wandflächen lassen sich ebenfalls mit individuellen Absorbern gestalten, die auch gleichzeitig als Pinnwand fungieren können.

Überstunden & Co. dürften von nun an kein großes Thema mehr sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.